Salzteig

 

Zutaten: Mehl, Salz, Wasser, Öl

Zubereitung:

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Öl

 

Verknete alle Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig.
Ist er etwas zu trocken, gibst du noch ein klein wenig mehr Wasser hinzu.
Los geht’s mit dem Kneten, Ausrollen, Ausstechen oder Formen.
Vor dem Backen muss der Teig gut durchtrocknen: mindestens einen Tag lang.
Dann kann alles bei 50° 1 bis 2 Stunden om Ofen gebacken werden.
Wenn die Figuren ausgekühlt sind, kannst du sie noch anmalen

Viel Spaß dabei!
Dieser Artikel wurde am veröffentlicht.

 

Schlagworte: , , , ,