Kräutersalz

 

Zutaten:
  • grobes Salz
  • Salbei
  • Thymian
  • Kleines Schraubglas
  • Mixer


Zubereitung:

  • Die frischen Kräuter trocknest Du an einem luftigen, möglichst dunklen Ort. Wenn Du keinen dunklen Ort hast, kannst Du sie auch in Papier einwickeln, damit sie die Farbe nicht verlieren.
  • Dann ziehst Du von den trockenen Kräutern die Blätter ab und vermischt sie mit dem groben Salz.
  • Die Gewürzmischung kommt zum Zerkleinern in den Mixer bis alle Zutaten fein gemahlen sind.
  • Jetzt kannst Du die Kräutersalz- Mischung in das Schraubglas geben und hübsch beschriften.
  • Schon ist Dein Kräutersalz fertig zum Verschenken oder zum eigenen Gebrauch.

 

Tipp: Du kannst die Kräutermischung auch gern als Gewürz für Braten nutzen!


Dieser Artikel wurde am veröffentlicht.

 

Schlagworte: , , ,